Über mich

„Man muss eigentlich nicht weit schauen, wenn man etwas sucht. Nur die Augen offen haben.“

Zeichnen und illustrieren bedeutet für mich Schauen. Hin-schauen was ist. Es ist die reinste Freude, in jedem noch so simplen und einfachen Objekt etwas zu finden, was ihn so einzigartig macht. Es ist die Suche nach dem Detail. Was genau macht einen Gegenstand, ein Haus, eine Person, einen Ort, einen Käfer zu dem, was er ist? Was genau ist es, was ihn vom Rest der Welt unterscheidet? Wodurch zeichnet er sich aus? Was genau ist sein Merkmal? Was ist sein Makel? Was ist seine Schönheit?

Genau das ist es, was Illustration für mich bedeutet. Die Suche nach dem, was es ist. Jede Illustration ist ein Entdecken und ein Staunen. Die Welt wahrnehmen, sie beobachten und sich an ihr er-freuen. Ihren Reichtum erkennen und ihre Lebendigkeit sehen. Ihre Details transportiere, übersetze und interpretiere ich dann in meine eigene farbenfrohe Welt. Illustration heißt für mich, meine Gedanken zu Orten, Persönlichkeiten, zu Politik und Gesellschaft oder einfach nur zu einem Augenblick, in meinem eigenen persönlichen Stil zu Papier zu bringen.

Die Illustration brachte mich an Orte, an Wohnorte, an Inspirationsquellen, die mich berührt haben. In den täglichen Entdeckungen und Beobachtungen haben sie mich „sehen“ lassen. Sehen, was es nur dort zu sehen und zu er-leben gibt. Jeder Ort für sich ist Einzigartigkeit:

BRÜSSEL hat mich in seiner Detailhaftigkeit inspiriert und geprägt: Ein kleiner Café, ein Praliné, die blumige Sprache, die Verspieltheit, das Kantige und das Echte.

FLORENZ hat mich in seiner Fülle, der klassischen Architektur und dem traditionellen Handwerk inspiriert. Die Schönheit der Langsamkeit. La dolce vita und il gelato. La communicazione.

ZÜRICH hat mich inspiriert in seiner Klasse, seiner Ästhetik der Einfachheit, des Weglassens, des genauen Hinschauens. Des Raums und der Wertschätzung des Augenblicks.

Illustratorin, Designerin, Design Thinkerin und Autorin: Ingeborg Schindler

Kunden

Mercedes Benz, Deutsche Börse Group, Eurostar International Ltd./London, Point à la ligne/Paris, Samsonite, De Persgroep Publishing, Belgium, Mini BMW Group, Beiersdorf AG, McDonald's Corporation, CER/Brussels, ARTE, Messe Frankfurt, The Confederation of European Paper Industries/Brussels, één, Delhaize Group Belgium, Beko Elektronik A.S., Turkey, Campbell Distillers Ltd./Scottland, Le Grand Hornu, Belgium, Siemens, Pernod Ricard/Paris, Coca Cola, Omega Pharma AkzoNobel/Amsterdam, Philip Morris International, Danone, Boehringer Ingelheim, Landesbank Hessen-Thüringen, S.C. Johnson Benelux, Gerolsteiner, Weleda AG, Persol, Römerturm Feinstpapier, Fraport AG, Büchergilde Gutenberg, Stern Medien, Gruner+Jahr, Condé Nast, Nido, Beef!, Glamour, Verlag Kunstanstifter, Haffmans & Tolkemitt, Huttwiler, JOWA, Interio Switzerland, Schiesser, Villa Gründergeist, TYPO Berlin, Interstore/Zürich